Allgemeine Geschäftsbedingungen
McKiev
Klangwelten soundscape Onlineshop

Inhalt

Stand Oktober 2019

1.  VERTRAGSPARTNER
2. BESCHREIBUNG DES DIENSTES
3. ABLAUF DES BESTELLPROZESSES
4. WIDERRUFSBELEHRUNG
5. ZAHLUNGSARTEN
6. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN
7. DATENSCHUTZ
8. ÄNDERUNGEN DER PREISE UND AGB
9. SONSTIGE BESTIMMUNGEN


Stephan Makievski betreibt unter www.mckiev.de/klangwelten eine Online-Plattform für seine Musik (nachfolgend „Klangwelten“). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen Stephan Makievski und den Käufern die auf www.mckiev.de/klangwelten zum kostenpflichtigen Download Musik und Audio-Kunstwerke kaufen.

1. VERTRAGSPARTNER

1.1 Vertragspartner sind Stephan Makievski (nachfolgend „McKiev“), Sandweg 113 im Hof, 60316 Frankfurt am Main und der jeweilige Kunde.

1.2 Als Kunde ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, akzeptiert.

2. BESCHREIBUNG DES DIENSTES

2.1 www.mckiev.de/klangwelten ist ein Musikportal, unter dem Kunden einzelne Musikstücke, komplette Alben und audio-akkustische Kunstwerke recherchieren und zur ausschließlich nicht öffentlichen Wiedergabe gegen Entgelt auf ihren Computer herunterladen können.
Unter www.mckiev.de/klangwelten erhält der Kunde die Möglichkeit, jeden Musiktitel etwa 90 Sekunden zur Probe zu hören. Dieses Probehören erfolgt kostenlos und unverbindlich.
McKiev ermöglicht dem Kunden den Download von lizenzierten Musik- und Audiotiteln im MP3-, WAV-, FLAC- oder AIFF-Format. Die über www.mckiev.de/klangwelten erworbenen Titel können vom Kunden uneingeschränkt gem. § 6 dieser Nutzungsbedingungen verwendet werden, das heißt, die Titel können zum Eigengebrauch kopiert, vervielfältigt und auf tragbare MP3-Player übertragen werden. Nicht gestattet ist insbesondere eine Weitergabe bzw. ein Tausch der erworbenen Titel in Online-Musiktauschbörsen.

3. ABLAUF DES BESTELLPROZESSES

Über www.mckiev.de/Klangwelten  kann der Kunde Inhalte erwerben und auf seine Endgeräte herunterladen. Dazu wählt er den jeweiligen Inhalt aus und fügt ihn durch Anklicken des Buttons „Add to Cart“ (Einkaufswagen) in seinen persönlichen Warenkorb/Einkaufswagen/Shopping Cart hinzu. Der Kunde kann den Inhalt seines Warenkorbs jederzeit durch Anklickens des Buttons „View Cart“ (Shoping Cart) auf der Webseite einsehen. Dort werden ihm alle Inhalte, deren Preise inklusive der Mehrwertsteuer und die entstehenden Gesamtkosten angezeigt. Zudem kann er hier Inhalte anpassen oder löschen.
Durch Anklicken des Bestellbutton „Kaufen“ erklärt der Kunde sein Einverständnis damit, dass Klangwelten die Inhalte sofort zur Verfügung stellt und dadurch das 14-tägige Widerrufsrecht des Kunden erlischt. Einzelheiten zum Widerrufsrecht finden sich in der Widerrufsbelehrung in Ziffer 4. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ gibt der Kunde ein Angebot zum Kauf der Inhalte an McKiev Klangwelten ab, dieses wird durch eine E-Mail durch McKiev angenommen. Mit der Bestätigung kommt ein Vertrag über den Erwerb der Musik- Audiostücke zustande; McKiev Klangwelten stellt dem Kunden die gekauften Inhalte sofort zum Download zur Verfügung, der Kunde verpflichtet sich zur Zahlung des angegebenen Preises.
Die Zahlungsart ist ein Sofortzahl-System (PayPal oder Kreditkarte), Sie werden zunächst auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet.
Erfolgt die Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Sie zurück auf die Bestellübersichtsseite geleitet.

4. WIDERRUFSBELEHRUNG

4.1. Verbraucher haben das Recht, ihre auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform (z.B. Brief, E-Mail) gegenüber McKiev zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.

Der Widerruf ist zu richten an:

McKiev | offenes Atelier für bildende Kunst und Körperwahrnehmung GbR,
Sandweg 113 im Hof,
60316 Frankfurt am Main
E-Mail: atelier@mckiev.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

4.2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die in § 312 d Abs. 4 BGB genannt werden. Hierzu zählen unter anderem:

* Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (z.B. Musik- oder Softwaredownloads) oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
* Lieferung von Audio- und Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

5. ZAHLUNGSARTEN

www.mckiev.de/klangwelten bietet seinen Nutzern folgende Bezahlmöglichkeiten an:

•             Zahlung über PayPal

6. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

Inhalte auf Klangwelten werden je nach Kennzeichnung im MP3-, WAV-, FLAC- oder AIFF-Format zur Verfügung gestellt. Der Nutzer hat selbst dafür Sorge zu tragen, dass sein Endgerät in der Lage ist, Dateien in diesen Formaten wiederzugeben.

7. DATENSCHUTZ

McKiev Klangwelten behandelt alle vom Kunden erhobenen Daten streng vertraulich. Persönliche Daten werden ohne ausdrückliche Einwilligung des Kunden nur zum Zwecke der Vertragsdurchführung und -abwicklung erhoben, gespeichert und verarbeitet. Für darüber hinausgehende Verarbeitungen wird eine separate Einwilligung eingeholt. Einzelheiten zur Datenerhebung und –verwendung sowie zur eingesetzten Technik finden sich in der McKiev Datenschutzerklärung.

8. ÄNDERUNGEN DER PREISE UND AGB

McKiev behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Ankündigung erfolgt durch Veröffentlichung der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Angabe des Zeitpunkts des Inkrafttretens im Internet auf der Website https://www.mckiev.de/agb/.

9. SONSTIGE BESTIMMUNGEN

9.1 Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN- Kaufrechts sowie der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts Anwendung.

9.2 Sollten einzelne Vertragsbedingungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Vertragsbedingungen nicht.