Malen, zeichnen intensiv 2018

 Malen, zeichnen nach Modell

13. und 14. Oktober 2018. Wochenendseminar
von 13:00 bis 17:30 Uhr
8 Stunden in 2 Tagen


Portrait nach Modell

 

2 Veranstaltungen von je 4 Stunden
Samstag, Sonntag 13:00 – 17:30
Vorkenntnisse sind NICHT erforderlich.
Es sind pro Tag jeweils eine 30-Minütige Pause, sowie zwei 5-minütigen Pausen vorgesehen.
4 bis 6 Teilnehmer.

Preis: 115 Euro pro Person zzgl. Kosten für das Modell (aufgeteilt unter Teilnehmern).
Die Teilnehmer der aktuellen Wochenkursen bekommen 15 Euro Rabat.

Wir arbeiten unter Anleitung und mit Hilfestellung nach Modell mit Ölfarben auf Leinwänden, oder mit Bleistift, Zeichenkohle, etc. auf Papier. Die Staffeleien, Malpaletten, Malmitteln, Stifte, Kohle werden zur Verfügung gestellt. Ölfarben, Leinwände, Zeichenpapier können mitgebracht oder im Atelier erworben werden.

Ablauf:
13:00 -14:00 kurze 5- bis 10-minütige Skizzen Sequenzen um die Hand zu lockern und die Wahrnehmung zu sensibilisieren.
14:00 – 14:30 Pause. Man kann in der Nähe ein Imbiss aufsuchen, oder die Mitgebrachten Snacks verzehren.
14:30 – 17:15 lange Arbeitssequenzen mit kurzen Pausen.            
17:15 – 17:30 Auswertung

Wir setzen uns mit den zahlreichen Schritten des Bildaufbaus bei dem Thema Porträt, bzw. Akt intensiv auseinander:
– von Ausrichtung des Formates in Bezug zum Motiv, Komponenten der Bildkomposition (Linie und Fläche, Kontraste, Gewichtigkeit heller und dunkler Elementen, Ruhe oder Spannung im Ausdruck)
– über Auswahl und Erstellung der Farbgebung mittels Mischung der Farben (Verhältnis und Wirkung von warmen und kalten Farbtönen) und Anwendung verschiedener Maltechniken (Pinsel, Spachtel)
– bis zur vertieften Detailerarbeitung in Relation zur einheitlichen und harmonischen Wirkung des Bildes.

Teilnehmerzahl 4 – 6
Anmelden bitte bis 6. Oktober 2018. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.