Frankfurter Rundschau 28.02.2018

Einem Maler Modell sitzen

Porträts zu malen, gehört zur Königsdisziplin in der Kunst. Doch wie ist es, Gegenstand der Darstellung zu sein und Modell zu sitzen? Unsere Autorin Bernadette Weimer hat es in Frankfurt ausprobiert.


Foto: Monika Müller

Artikel-URL:http://www.fr.de/rhein-main/freizeit/kuenstler-in-frankfurt-einem-maler-modell-sitzen-a-1457483


OPEN DOOR

virtueller Rundgang zum
12. Tag der offenen Töpferei

RECONNECTION

19. und 20. September
Malerei Ausstellung

 

pop-up showNatalia LALUQ, Kanada 
Natalia MAKIEVSKI, Deutschland

 

 

 

 

 

 

Vor vielen Jahren lernten sich in Kiew, Ukraine, zwei Künstlerinnen Natalia Makievski (Frankfurt am Main) und Natalia Laluq (Toronto), kennen und wurden gute Freunde. Es ist schon fast zwanzig Jahre her, als sie ihre letzte gemeinsame Ausstellung hatten.
Um ihr Wiedersehen, ihre lebenslange Freundschaft und Zusammenarbeit in der Kunst zu feiern zelebrieren die Künstlerinnen am 19. und 20. September die RECONNECTION in Form einer Malerei Pop-up-Show zwischen Kanada und der Ukraine in Frankfurt am Main.