Stephan Makievski

Geboren 1974 in Mecklenburg, verbrachte ich viel Zeit in der Natur, trieb Sport und produzierte elektronische Musik. Ich studierte Sozialpädagogik und asiatische Bewegungskunst, welche ich 2006 zu unterrichten begann.

Ich bin glücklich darüber, mit Menschen von 3 – 100 Jahren zusammenarbeiten zu dürfen.

Ich arbeite heute in einem Waldkindergarten, gebe Tai Chi / Qi Gong Kurse und Trommelworkshops und mache analoge Musik mit Didgeridoo, Handpan, Shakuhashi, Ukulele und bin am liebsten ein „Passantenentschleuniger“ auf der Straße, neugierig darauf, Menschen kennenzulernen.