Fortbildung Einrichten einer Töpferwerkstatt in der Schule

DSC_1074

Nächste Veranstaltung:
2022 wird es auch wieder zwei Seminare geben
Kosten: 252 EUR

In 4 mal 4 Stunden lernen Sie die Grundlagen  der  verschiedenen Aufbautechniken: Daumenschale, Wulsttechnik, Aufbauen mit Tonstreifen und Tonplatten, Modelliertechniken für kleine figurative Plastiken sowie Oberflächengestaltung mit organischen Strukturen, plastischem Dekor und keramischen Farben.
Im zweiten Teil lernen Sie die Trocknungs- und Brandverfahren kennen.
Was ist Schrüh-, Roh- oder Schmauchbrand;
Wie ist der Brennofen zu setzen;
Glasur- oder Glattbrand;
Werkzeuge, Materialien, Ausstattung; Arbeitssicherheit und Umwelt.

Unter Anleitung im Atelier McKiev probieren Sie die verschiedenen Techniken aus, erhalten Einblicke in die üblichen Arbeitsabläufe einer Keramikwerkstatt und bekommen ein „Handout“ zum Nachlesen. Der Kurs schließt mit einem Teilnehmerzertifikat ab.